ArchivDeutsches Ärzteblatt11/2000Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e.V.: Symposium

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e.V.: Symposium

Dtsch Arztebl 2000; 97(11): A-731 / B-594 / C-559

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e.V.
Symposium
Psychotherapeutische Versorgung in der Gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung nach In-Kraft-Treten des Psychotherapeutengesetzes
4. April 2000 in Berlin
Tagungsort: Kaiserin-Friedrich-Haus, Robert Koch-Platz 7, 10115 Berlin-Mitte
Programm:
- Einleitung und Moderation: Dr. Klaus Engelmann, Kassel
- Das Psychotherapeutengesetz aus Sicht der Psychologischen Psychotherapeuten: Hans-Joachim Schwarz, Berlin
- Probleme des Zugangs zum System der Gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung:
Wolfgang Engelhard, Hamburg
- Die Neuordnung der ambulanten psychotherapeutischen Versorgung und das Leistungsrecht in der Gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung: Prof. Dr. Ingwer Ebsen, Frankfurt
- Vergütung psychotherapeutischer Leistungen im System der Gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung: Dr. Gernot Steinhilper, Dortmund
- Diskussion nach den Vorträgen
Auskünfte: Ulrike Wollersheim, Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht - Sitz: Berlin, Tel 02 21/40 05-2 06
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema