ArchivDeutsches Ärzteblatt12/2000Krönungen - Könige in Aachen

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Krönungen - Könige in Aachen

Dtsch Arztebl 2000; 97(12): A-792 / B-680 / C-621

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Anlässlich des 1200. Jahrestages der Kaiserkrönung Karls des Großen und des Baus von Pfalz und Dom wird in Aachen vom 12. Juni bis 3. Oktober im historischen Rathaus und der Domschatzkammer eine Ausstellung über die deutschen Königskrönungen präsentiert. In der Ausstellung wird den Besuchern durch den Zugang über das Thema "Krönungen" die Möglichkeit geboten, Einblicke in das Wesen und den Mythos des Königtums zu gewinnen.
Aus den 30 Aachener Krönungen von Otto I. im Jahr 936 bis zu Ferdinand I. im Jahr 1531 sind einige Schwerpunkte zur Vertiefung ausgewählt, die, so die Veranstalter, "in all ihrer Pracht und historischen Aussagekraft besonders geeignet sind, die europäische Dimension der alten Reichsgeschichte zu veranschaulichen - mit zahlreichen hochkarätigen Exponaten europäischer Museen, unter anderem aus Prag, Wien, Paris, Budapest, Köln, Frankfurt und Berlin". Weitere Informationen: Verkehrsverein Bad Aachen e.V., Postfach 2007, 52022 Aachen, Telefon 02 41/
1 80 29 60, Internet-Adresse: www.kroenungen.de EB


Wiener Reichskrone, Aachener Exemplar

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema