VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Kurz informiert

EB; EX; Kl; Zylka-Menhorn, Vera

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Umweltzertifikat für Merckle/ratiopharm – Als eine der ersten Firmen hat Merckle/ratiopharm die Umweltprüfung nach dem "EG-Öko-Audit" erfolgreich absolviert. Hierbei handelt es sich um die freiwillige Beteiligung gewerblicher Unternehmen an einem europäischen Gemeinschaftssystem für Umweltmanagement, das unter anderem alle drei Jahre eine Umweltbetriebsprüfung durch die zuständige Industrie- und Handelskammer vorsieht. Merckle/ratiopharm gelang es im vergangenen Jahr, den Verbrauch von Wasser um 14 Prozent und von Energie um sechs Prozent zu senken. Gleichzeitig wurden zwölf Prozent weniger Abfall produziert. zyl


Madaus: Neues Werk in Troisdorf – Mit rund 40 Millionen DM hat die Madaus AG in Troisdorf-Spich bei Köln eine neue Produktionsstätte gebaut. Dort werden 130 Mitarbeiter auf 9 000 Quadratmeter Fläche Arzneimittel aus Naturstoffen herstellen. Neben dem Betrieb in Merheim ist der Neubau das zweite Werk des Unternehmens im Kölner Raum. Die kurzen Transportwege seien ein wichtiger Vorteil der neuen Produktionsstätte gegenüber der alten, sagte Madaus-Vorstandssprecher Dr. Klaus Bruchhäuser. Madaus will künftig auch als Lohnhersteller für andere Unternehmen tätig werden. EX


Gentechnik ist unverzichtbar – Auf der diesjährigen Haupt­ver­samm­lung der Bayer AG führte der Vorstandsvorsitzende Dr. Manfred Schneider aus, daß Bayer zur Zeit keine gentechnischen Anlagen plane, daß aber Deutschland grundsätzlich als Standort in Frage komme. Die Gentechnik sei sowohl für die Forschung als auch für die Produktion unverzichtbar. Ohne Gentechnik ließen sich die grundsätzlichen Fragen der Medizin, die Aufklärung der Ursachen und die kausale Behandlung vieler Krankheiten nicht lösen. Die wirtschaftliche Bedeutung sei daraus zu ersehen, daß in den vergangenen zehn Jahren in den USA der Umsatz der gentechnischen Unternehmen von einer auf zehn Milliarden DM gewachsen sei und daß diese Branche heute 100 000 Arbeitsplätze habe – gegenüber 40 000 vor zehn Jahren. Kl


Bisolvon® Gribletten und Persumbran® – Die Firma Dr. Karl Thomae teilt mit, daß die Präparate Bisolvon® Gribletten und Persumbran® seit dem 30. Juni 1996 aus dem Handel genommen wurden. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote