ArchivDeutsches Ärzteblatt28-29/1996Ausstellung: Kunst im Krankenhaus

VARIA: Feuilleton

Ausstellung: Kunst im Krankenhaus

Klinkhammer, Gisela

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS "Wenn die Medizin die Heilung nicht allein durch Beseitigung der Krankheitsursachen, sondern auch durch die Förderung der gesunden Anteile des erkrankten Menschen erreichen will, dann darf Kunst im Krankenhaus nicht fehlen", heißt es in einer Mitteilung der Schloßpark-Klinik (Heubnerweg 2, 14059 Berlin). Sie zeigt deswegen jetzt bis zum 30. September in einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem "UNESCOWelttag für Kultur und Entwicklung 1996" ausgewählte Werke der Künstlerin Dorothea Markner-Weiss. Diese Bilder haben, so die Klinik, "nicht die sichtbare Realität, das Abbild, zum Thema, sondern setzen vielmehr Assoziationen frei mit einer stark suggestiven Kraft für den meditierenden Geist". Kli

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote