ArchivDÄ-TitelSupplement: PerspektivenSUPPLEMENT: Pneumologie & Allergologie 1/2022Benutzerfreundliches Beatmungsgerät: OXYvent Cube 30 ATV

SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie

Benutzerfreundliches Beatmungsgerät: OXYvent Cube 30 ATV

Dtsch Arztebl 2022; 119(17): [35]

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Das OXYvent Cube 30 ATV ist ein volumenkontrolliertes Beatmungsgerät für die NIV von spontan atmenden Erwachsenen und Kindern ab einem Körpergewicht von 13 kg. Es verfügt über eine intuitive, menügesteuerte Benutzerführung (4,3“-Farbdisplay), die eine einfache und sichere Handhabung des Geräts in der häuslichen Pflege oder in der klinischen Umgebung ermöglicht.

Zur individualisierten Therapie bietet das Cube 30 eine Reihe von Therapiemodi, eine innovative Trigger-Technologie mit Fehltrigger-Erkennung sowie einen Zielminutenvolumen-Algorithmus. Zwei einstellbare Settings erlauben es den Patient:innen, einfach zwischen den Therapiemodi für Tag und Nacht umzuschalten.

Die „Mask-Check“-Funktion stellt sicher, dass die Maske auch vor Therapiebeginn korrekt sitzt. Leckagen oder Fehleinstellungen werden in Klartext angezeigt. Auch die umfangreichen Alarmfunktionen mit sechs einstellbaren und fünf festen Alarmen sind inklusive der Protokolle am Display einsehbar.

Quelle: OxyCare GmbH, www.oxycare-gmbh.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote