Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Ein 62-jähriger Patient, der sich wegen einer großer Hiatushernie einer Fundoplicatio nach Dor unterzog und eine hintere Hiatoplastik erhielt, stellte sich im Frühjahr 2021 mit folgenden Symptomen vor: zunehmende Appetitlosigkeit bei Völlegefühl, Schluckbeschwerden, Regurgitationen und zunehmender Luftnot. Die Beschwerden bestanden seit einigen Wochen. Bei der körperlichen Untersuchung war thorakal rechts kein Atemgeräusch zu vernehmen, sondern es waren Darmgeräusche zu hören. In der Bildgebung mithilfe der Computertomografie zeigte sich ein kompletter Enterothorax mit gastrischem Volvulus und Prolaps von Dick- und Dünndarm in die Thoraxhöhle. Der Bruchinhalt konnte laparoskopisch reponiert und die große Bruchlücke des Zwerchfells mit einem Netz versorgt werden. Der Patient wurde nach fünf Tagen beschwerdefrei entlassen. Bereits im Jahr 2020 waren eine kardiologische und pneumologische Diagnostik aufgrund einer Belastungsdyspnoe erfolgt. Möglicherweise begann zu diesem Zeitpunkt die Entwicklung eines Enterothorax. Die sogenannten Typ-IV-Hiatushernien sind ausgesprochen selten und typischerweise Folge einer operativen oder traumatischen Veränderung des Zwerchfells, zum Beispiel im Rahmen von Refluxoperationen. Dieser Fall demonstriert die Extremform eines Enterothorax, der sich aus einer Hiatushernie entwickelt hat.

Computertomografie von Thorax und Oberbauch in koronarer Reformation
Abbildung
Computertomografie von Thorax und Oberbauch in koronarer Reformation

Dr. med. Carlo Schneider, Patricia Faßbender, Refluxzentrum am evangelischen Klinikum Köln Weyertal, Innere Medizin, EVK Köln Weyertal, carlo.schneider@evk-koeln.de

Prof. Dr. med. Jessica Leers, Refluxzentrum am evangelischen Klinikum Köln Weyertal, Spezielle Viszeralmedizin und funktionelle Chirurgie des oberen Gastrointestinaltrakts, EVK Köln Weyertal

Interessenkonflikt: Dr. Schneider erhielt Honorare für Vortragstätigkeiten von Falk. Die übrigen Autorinnen erklären, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Zitierweise: Schneider C, Fassbender P, Leers J: Dysphagia and dyspnea. Dtsch Arztebl Int 2022; 119: 341. DOI: 10.3238/arztebl.m2022.0055

►Vergrößerte Abbildung und englische Übersetzung unter: www.aerzteblatt.de

Computertomografie von Thorax und Oberbauch in koronarer Reformation
Abbildung
Computertomografie von Thorax und Oberbauch in koronarer Reformation

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote