ArchivDeutsches Ärzteblatt15/200033. Internationaler Seminarkongress in Grado (Italien)

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

33. Internationaler Seminarkongress in Grado (Italien)

Dtsch Arztebl 2000; 97(15): A-1023 / B-849 / C-794

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS veranstaltet vom Collegium Medicinae Italo-Germanicum unter Mitwirkung von Bundes­ärzte­kammer und Österreichischer Ärztekammer
20. bis 25. August 2000
Kongresseröffnung
Prof. Dr. Dr. h.c. Karsten Vilmar/Bremen: Patient und Arzt zwischen Wissenschaft und Fremdbestimmung - Gesundheitliche Versorgung zwischen Humanität und Kostendruck
Seminare
Allergologie in der Praxis, Endokrinologie, Gastroenterologie, Immunologie, Neurologie, Notfallmedizin, Sportmedizin, Interdisziplinäre Gespräche, Aktuelles aus dem ärztlichen Alltag Kurse und Praktika
Akupunktur-Kurse, EKG-Refresher- und Langzeit-EKG-Kurs, Gruppentherapie mit chronischen Schmerzpatienten, Integrationsversorgung und Ärzte-Netzwerke, Manuelle Medizin, Notfall-Refresherkurs, Sonographie-Grundkurs, Sport - Theorie und Praxis, Einzelveranstaltungen
Sozial-, Gesundheits- und ärztliche Berufspolitik
Aktuelle Probleme, Grundlagen der medikamentösen Schmerztherapie bei Tumorpatienten, Theologie und Medizin: Brauchen wir eine neue Ethik? - Ärzte zwischen Rationierung und Menschenwürde.
Programmanforderung
Collegium Medicinae Italo-Germanicum, c/o Bundes­ärzte­kammer, z. Hd. Frau Schindler, Herbert-Lewin-Straße 1, 50931 Köln, Telefon: 02 21/40 04-4 17, Fax: 02 21/40 04-3 88, E-Mail: ingrid.schindler@baek.dgn.de oder cme@baek.dgn.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema