ArchivDeutsches Ärzteblatt30/1996„Wohl bekomm's!„ – Tagung in Alpbach

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

„Wohl bekomm's!„ – Tagung in Alpbach

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS ALPBACH. Die Alpbacher Gesundheitsgespräche am 25. und 26. August stehen in diesem Jahr unter dem Motto "Wohl bekomm’s! – Lebenschancen und Lebensbeschränkungen: Streß, Risiko und Genuß".
Veranstalter sind Prof. Dr. Klaus Zapotoczky von der Johannes Kepler Universität Linz sowie Prof. Dr. Peter Atteslander von der Universität Augsburg. Es referieren unter anderem Prof. Dr. med. Elmar Doppelfeld, Leiter der medizinisch-wissenschaftlichen Redaktion des Deutschen Ärzteblattes, sowie Prof. Dr. med. Christoph Fuchs, Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer in Köln.
Informationen: Institut für Pflege- und Gesundheitssystemforschung der Johannes Kepler Universität Linz, Altenbergerstraße 69, A-4040 Linz, Tel 00 43/7 32/24 68-5 76, Fax 2468-594. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote