Supplement: Praxis Computer

Sprechstunde auf CD-ROM

Dtsch Arztebl 2000; 97(18): [19]

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eine Aufklärung für Arzt und Patient über 100 häufig autretende Krankheiten enthält die CD-ROM „Digitale Sprechstunde“, ein Gemeinschaftsprodukt der AND Software GmbH, Wiesbaden, und der gesi GmbH, Mannheim. Die funktional gestaltete Ratgeber-CD ermöglicht die Suche nach Diagnosen sowohl in der Fach- als auch in der Umgangssprache. Die Diagnosen sind jeweils untergliedert nach Synonym, Definition, Krankheitsursachen und Verlauf der Erkrankung, Untersuchung, Behandlung und Prävention. Die Informationen werden ergänzt durch (Internet-) Adressen. Enthalten sind auch Hinweise auf alternative Heilmethoden und Diäten. Rund 400 Abbildungen verdeutlichen die Texte. Die Werkzeugleiste beinhaltet Funktionen wie Querverweise, Drucken, Notizen, Lesezeichen, Protokoll. Für die Nutzung der Software ist es nicht erforderlich, die CD-ROM auf der Festplatte zu installierten. KBr

Systemvoraussetzungen: IBM-kompatibler PC ab 80486, 8 MB RAM, Windows 95, 98, NT 4.0, Windows 3.1x, bei Installation auf der Festplatte ca. 35 MB freier Speicher, Soundkarte, 4fach-CD-ROM-Laufwerk)
Bezug: AND Software GmbH, Gutenbergplatz 3, 65187 Wiesbaden, Telefon 06 11/98 62 10, www.and.de; 79 DM
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema