Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Peter Greisler (59), Vorstandsvorsitzender der Debeka Krankenversicherung a.G., Koblenz, ist in seinem Amt als Vorsitzender des Verbandes der privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) anläßlich der jüngsten Mitgliederversammlung in Berlin bestätigt worden. Neu im Verbandsvorstand ist Dr. jur. Jan Boetius (56), Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krankenversicherung AG, Köln. Wiedergewählt wurden die Vorstandsvorsitzenden Dipl.-Math. Dr. rer. nat. Hanns Bauermeister (53), Central Krankenversicherung AG, Köln; Dipl.-Betriebswirt Heinrich Frommknecht (64), Signal Krankenversicherung a.G., Dortmund; und Dr. rer. pol. Rolf Stoecker (51), Deutscher Ring Krankenversicherung a.G., Hamburg. Dr. jur. Hans Christoph Uleer (59), Direktor des PKV-Verbandes, Köln, wurde als Geschäftsführendes Vorstandsmitglied bestätigt. Aus Altersgründen aus dem PKV-Vorstand ausgeschieden ist Jürgen List, Vorstandsvorsitzender der Inter Krankenversicherung a.G., Mannheim.


Prof. Dr. med. Hans Rüdiger Vogel (61), Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI), Frankfurt, ist in seinem Amt als Vorsitzender des BPI, das Vogel seit zwei Jahren in Personalunion mit dem Hauptgeschäftsführer-Amt innehat, von der BPI-Hauptversammlung am 25. Juni in Bonn bestätigt worden. Ebenfalls bestätigt wurde der stellvertretende Vorsitzende des BPI und Schatzmeister Dr. med. vet. Bernd Wegener, Firma B.R.A.H.M.S. Arzneimittel GmbH, Wiesbaden. Zum weiteren stellvertretenden Vorsitzenden wurde Dr. Georg Meister, Firma Desitin Arzneimittel, Hamburg, gewählt. Dr. Joachim Moormann, Firma Sanavita GmbH & Co. KG, Herne, der diese Position innehatte, kandidierte nicht mehr für dieses Amt. Er gehört jedoch dem Vorstand weiterhin an. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote