VARIA: Personalien

Gewählt

Dtsch Arztebl 2000; 97(22): A-1551 / B-1315 / C-1179

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Lothar Obst, Verwaltungsdirektor des Krankenhauses Reinbek St. Adolf-Stift, Reinbek bei Hamburg, ist zum neuen Vorsitzenden der Landeskrankenhauskonferenz Schleswig-Holstein gewählt worden. Obst ist zugleich (wiedergewählter) Vorsitzender des Landesverbandes Schleswig-Holstein des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. Erster stellvertretender Vorsitzender der Landeskrankenhauskonferenz ist Prof. Dr. med. Hartmut Nolte, Kreiskrankenhaus Pinneberg, zugleich Vizepräsident des Verbandes der leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V., Landesverband Schleswig-Holstein. Zweite stellvertretende Vorsitzende wurde die Pflegedirektorin des Städtischen Krankenhauses Lübeck Süd, Ilse Cordts.
Dr. med. Udo Wolter (52), Facharzt für Chirurgie aus Neuruppin, ist in seinem Amt als Präsident der Lan­des­ärz­te­kam­mer Brandenburg, Cottbus, bestätigt worden. Vizepräsidentin ist wie bisher Elke Köhler (59), Fachärztin für Allgemeinmedizin in Jüterbog.

Prof. Dr. rer. nat. Karl Sperling, Direktor des Instituts für Humangenetik der Freien Universität Berlin, ist zum neuen Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik e.V. gewählt worden. Zum 1. stellvertretenden Vorsitzenden wurde Prof. Dr. med. Claus R. Bartram, Direktor des Instituts für Humangenetik an der Universität Heidelberg, gewählt. Weitere stellvertretende Vorsitzende wurde Prof. Dr. med. Helga Rehder, Leiterin der Abteilung Klinische Genetik, Medizinisches Zentrum für Humangenetik der Universität Marburg. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema