ArchivDeutsches Ärzteblatt24/2000Glauben unter leerem Himmel

SPEKTRUM: Bücher

Glauben unter leerem Himmel

Dtsch Arztebl 2000; 97(24): A-1638 / B-1384 / C-1291

Zahrnt, Heinz

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Theologie
Praktikabler Kompass
Heinz Zahrnt: Glauben unter leerem Himmel. Ein Lesebuch, Piper Verlag, München, Zürich, 2000, 257 Seiten, gebunden, 39,80 DM
Nach seinem letzten Buch „Das Leben Gottes“ (1997) legt der bekannte evangelische Theologe und erfolgreiche Schriftsteller ein neues Buch vor, das sich prima vista wie sein theologisches Testament liest. Jedenfalls bemüht sich der Autor, und dies mit Erfolg, um eine Übersetzung seiner umfassenden theologischen Erkenntnisse in die weltliche Konkretion. Die Theologie „muss zur Welt kommen“. Die Thesen des jüngst 85 Jahre alt gewordenen Verfassers sind Grundsätze einer neuen Theologie des Lebens, die die denkende Menschheit in alle Zukunft begleiten sollten. Sie sind ein praktikabler Kompass für die „Suche nach Sinn“ im Leben anhand der Heiligen Schrift.
Hannes Sauter-Servaes, Singen

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema