SPEKTRUM: Leserbriefe

EBM: Verunsicherung

Bauer, Michael

Zu unserer Berichterstattung über den EBM haben wir eine Fülle von Zuschriften bekommen. Hier: eine charakteristische Auswahl
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Was im ersten halben Jahr 1996 geschah, kann man nur als Zumutung für die niedergelassenen Kassenärzte bezeichnen. Zunächst wurde – offensichtlich ohne hinreichende Planung und Überlegung – der Diagnoseschlüssel ICD-10 eingeführt und noch im ersten Quartal wieder abgeschafft. Dann zeigte sich, daß die EBM-Reform statt einer Stabilisierung des Punktwertes einen noch nie dagewesenen Punktwertverfall zur Folge hatte. Es ist zu befürchten, daß es auch mit dem Praxisbudget ab 1. Januar 1997 nicht besser wird, sondern daß die Verunsicherung der Kollegen noch zunimmt . . .
Dr. med. Michael Bauer, Gewerbegasse 2, 83395 Freilassing

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote