ArchivDeutsches Ärzteblatt25/2000Szenarien im Gesundheitswesen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Gesundheitsreform
Breites Spektrum

Manfred Albring, Eberhard Wille (Hrsg.): Szenarien im Gesundheitswesen. Bad Orber Gespräche über kontroverse Themen im Gesundheitswesen 5. bis 7. November 1998, Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt/Main, Berlin u.a. 1999, 309 Seiten, kartoniert, 58 DM
Der Sammelband mit 34 Referaten über kontroverse Themen im Gesundheitswesen ist zum größten Teil eine Momentaufnahme des Reformproblemhaushalts vor Beginn der 14. Legislaturperiode. Repräsentanten aus Gesundheitsökonomie, Nationalökonomie, Jurisprudenz, Verbänden und Journalisten kommen zu Wort. Vielfach werden die bei Insidern längst bekannten Positionen fast monolithisch vorgetragen und ohne versöhnliche Angebote zum Widerpart offeriert.
Der Sammelband enthält zwar viele Fakten und Profundes, hat aber den Nachteil von historischen Sammelbänden, dass sie gerade zum Zeitpunkt des Erscheinens wegen der aktuellen Gesetzgebung zum Teil überholt sind.
Harald Clade, Köln

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote