VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Konto: tabu

Dtsch Arztebl 2000; 97(26): A-1833 / B-1574 / C-1459

rco

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Um ausstehende Steuern einzutreiben, darf das Finanzamt das Geschäftskonto von Selbstständigen nicht einfach leerräumen. Der Steuerzahler muss aber andere pfändungsfähige Vermögenswerte anbieten wie zum Beispiel Geschäftswagen, medizinische Geräte oder Grundstücke und andere Immobilien. (Finanzgericht Brandenburg, Aktenzeichen: 1 V 1658/98 KV) rco
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema