ArchivDeutsches Ärzteblatt31-32/1996Differentialdiagnosen der Onychomykose

MEDIZIN: Aktuell

Differentialdiagnosen der Onychomykose

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 1. Chronisch entzündliche, nicht-infektiöse Dermatosen:
Psoriasis vulgaris
Atopisches Ekzem
Lichen ruber
2. Chronisch infektiöse
Erkrankungen:
Paronychie, bakteriell
3. Gefäßbedingte
Hautveränderungen:
Arterielle oder venöse
Durchblutungsstörungen
4. Hereditäre
Nagelerkrankungen:
Verschiedene Dysplasie- und
Malformationssyndrome

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote