ArchivDeutsches Ärzteblatt28-29/2000Auf den Spuren von Jean Paul

VARIA: Freizeit-Tipp

Auf den Spuren von Jean Paul

Dtsch Arztebl 2000; 97(28-29): A-1992 / B-1680 / C-1576

LP

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Das Ferienland Fichtelgebirge lädt anlässlich seines 175. Todesjahres in die Wunschlandschaften des Romanautors Jean Paul ein. Jean Paul wurde 1763 in Wunsiedel im Fichtelgebirge geboren. Zu Ehre des großen Sohnes finden in diesem Jahr „Poetische Spaziergänge“, Lesungen, Konzertabende, Ausstellungen, Vorträge und Diskussionen statt – beginnend an Jean Pauls Geburtstag (21. März), endend an seinem Todestag (14. November).
Eine Broschüre ist unentgeltlich bei der Tourist Information Fichtelgebirge erhältlich (Telefon: 09 272 / 62 55). LP
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema