ArchivDeutsches Ärzteblatt31-32/2000Gran Canaria – „Seaside: Fit & Schön“

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Gran Canaria – „Seaside: Fit & Schön“

Dtsch Arztebl 2000; 97(31-32): A-2117 / B-1799 / C-1510

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im April 2000 hat die Seaside-Hotelgruppe Hamburg ein Fünfsternehotel in Maspalomas auf Gran Canaria eröffnet. Die Villen sind im landestypischen spanisch-maurischen Stil eingerichtet. Sie liegen in unmittelbarer Nähe der Dünen im Süden von Maspalomas, eingebettet in einen alten Palmenhain. Golfer erhalten auf dem nahe gelegenen 18-Loch-Platz von Maspalomas eine Greenfee-Ermäßigung. Auf 93 Zimmer und Suiten wurde das Grand Hotel Residencia in der Kapazität begrenzt. Das Hotel setzt nicht nur in Bezug auf Ausstattung, Lage und Service neue Maßstäbe. Unter dem Namen „Seaside Fit & Schön“ wird ein attraktives Gesundheits- und Wellnessprogramm angeboten. Das im Grand Hotel und im benachbarten Hotel Palm Beach der gleichen Hotelgruppe angesiedelte Therapiezentrum steht unter der Leitung von Fachärzten. Ein Novum auf der Kanareninsel ist das Angebot plastischer und ästhetischer Chirurgie. Nach einem Facelifting oder einer Zahnimplantation ohne Klinikaufenthalt kann man sich in der entspannten Atmosphäre des Hotels erholen und nachbehandeln lassen.
Seaside Grand Hotel Residencia, Avenida del Oasis 32, 35100 Maspalomas/Gran Canaria, Telefon: +34-928-72 31 00, Fax: +34-928-72 31 08 – E-Mail: residencia@alweb.es EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema