ArchivDeutsches Ärzteblatt33/2000Alkohol: Kampagne gestartet

AKTUELL

Alkohol: Kampagne gestartet

Dtsch Arztebl 2000; 97(33): A-2128 / B-1812 / C-1720

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Mit Broschüren für maßvolles Trinken
Alkohol. Verantwortung setzt die Grenze“ heißt die jetzt gestartete Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), für die zwei Plakatmotive entwickelt wurden. Auftakt der Aktion bildet die Broschüre „Alles klar? – Tipps und Informationen für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol“. Sie informiert unter anderem über Beratungs- und Hilfsangebote.
Im kommenden Jahr wird die BZgA die Kampagne um zwei Beratungsleitfäden für Ärzte ergänzen: „Frühintervention bei riskantem Alkoholkonsum“ sowie „Alkohol und Schwangerschaft“.

Die Broschüre ist bei der BZgA, Fax: 02 21/8 99 22 57, erhältlich.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema