ArchivDeutsches Ärzteblatt34-35/2000Studiengang: Management für Fachärzte

AKTUELL

Studiengang: Management für Fachärzte

Dtsch Arztebl 2000; 97(34-35): A-2198 / B-1901 / C-1774

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Fachhochschule Nordrhein-Westfalen erweitert ihr Angebot.
Fachärzten, die in leitenden Funktionen stationärer Einrichtungen tätig sind oder eine solche Position anstreben, bietet die Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen ab Sommer 2001 eine neue berufsbegleitende Studienmöglichkeit: „Krankenhausmanagement für Fachärzte“ heißt der Master-Studiengang in Köln, der mit dem akademischen Grad „Master of Hospital Administration“ abschließt. Das Studium ist auf vier Semester angelegt. Gelehrt werden die Fächer Krankenhausbetriebslehre, Management, Arbeits-, Betriebs- und Organisations-Psychologie, Recht, Qualitätsmanagement, organisationale Medizin sowie Ethik. Das Studium kostet 19 000 DM.
- Weitere Informationen: Prof. Dr. med. Marcus Siebolds, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Köln, Fachbereich Gesundheitswesen, Wörthstraße 10, 50668 Köln, Telefon: 02 21/7 75 71 96, E-Mail: m.siebolds@kfhnw-koeln.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema