Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Forschungspreis 2000 – ausgeschrieben von der Deutschen Stiftung für Herzforschung, Dotation: 10 000 DM, zur Auszeichnung wissenschaftlicher Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Krankheiten. Teilnahmeberechtigt sind in Deutschland tätige Wissenschaftler bis zum 40. Lebensjahr. Bewerbungen (bis zum 29. September) an die Deutsche Stiftung für Herzforschung, Vogtstraße 50, 60322 Frankfurt/Main.

Albert-Knoll-Preis – ausgeschrieben von der Saarländisch-Pfälzischen Internistengesellschaft e.V., Dotation: 10 000 DM, zur Auszeichnung von Ärztinnen und Ärzten (nicht älter als 40 Jahre), die ein wissenschaftliches Thema aus dem Gebiet der Inneren Medizin behandeln. Bewerbungen (bis zum 1. November) an Dr. med. D. Wördehoff, Leitender Arzt der Inneren Abteilung, Krankenhaus St. Michael, 66333 Völklingen/Saar.

Förderpreis Innere Medizin – ausgeschrieben von der Saarländisch-Pfälzischen Internistengesellschaft e.V., Dotation: 5 000 DM, zur Auszeichnung junger Ärztinnen und Ärzte (nicht älter als 32 Jahre), die ein wissenschaftliches Thema aus dem Gebiet der Inneren Medizin behandeln. Bewerbungen (bis zum 1. November) an den Schriftführer der Fachgesellschaft, Dr. med. D. Wördehoff, Leitender Arzt, Innere Abteilung, Krankenhaus St. Michael, 66333 Völklingen/ Saar. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote