ArchivDeutsches Ärzteblatt33/1996Impfschutz: Berichtigung
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Bei der Wiedergabe obigen Briefes ist uns ein Fehler unterlaufen. Der zweite Satz im dritten Absatz mußte lauten: Mit welchen Zahlen können die Autoren Bischoff und Reygers die sensationelle epidemiologische Neuigkeit belegen, daß fast alle chronischen Hepatitis-B-Fälle (also 100 Prozent) entweder im Kindesalter (laut Artikel 20 bis 30 Prozent der chronischen Infektionen) oder zwischen dem 14. und 25. Lebensjahr (laut Artikel 75 Prozent aller Hepatitis-B-Infektionen) erworben worden sind? DÄ

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote