Supplement: Praxis Computer

Netzwerk-Lösung

Dtsch Arztebl 2000; 97(36): [21]

Hülsmann, Ralf

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Netzwerk-Lösung
PC 3/2000, Seite 11 f.
Mit Interesse habe ich den Artikel zum „Server-basierten Computing“ gelesen. Die dargestellte Lösung auf Terminalserver ist allerdings für die große Masse der kleinen bis mittleren Praxen ein riesiger finanzieller Schlag, und auch die Kostenreduktion aufgrund der notwendigen Anbindungen an Medizintechnik ist zum Teil so nicht umsetzbar.
Eine gute Alternative in Stabilität und Geschwindigkeit ist das freie Betriebssystem Linux. Hier bieten sich besonders gute Möglichkeiten, auch weitere Dienste kostengünstig zu implementieren. Ich denke, auch diese Seite sollten Sie in jedem Fall beleuchten.
Ralf Hülsmann,
Bartzheide 78,
47906 Kempen
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema