ArchivDeutsches Ärzteblatt36/2000Sri Lanka: Zu den Beach-Resorts

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Sri Lanka: Zu den Beach-Resorts

Dtsch Arztebl 2000; 97(36): A-2330 / B-1890 / C-1734

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Gruppenreise-Veranstalter Mäc Träwel, Hamburg, offeriert für die gesamte Sommersaison auf Sri Lanka ein vielfältiges Angebot von komfortablen Hotels am Indischen Ozean. Fünf verschiedene Resorts der Zwei- bis Fünf-Sterne-Kategorie, zusätzlich drei Stadthotels in der Metropole Colombo enthält der Sonderprospekt. Die Pauschalarrangements umfassen die Linienflüge mit Sri Lankan Airways ab/bis Frankfurt/Main, 12 Übernachtungen, Transfers sowie eine deutschsprachige Reiseleitung. Die Angebote beginnen ab 1 295 DM im
2,5-Sterne-Hotel-Club Lanka in Ahangama, gefolgt vom
Drei-Sterne-Serendib-Hotel ab 1 395 DM (jeweils mit Halbpension) pro Person im Doppelzimmer. Das Fünf-Sterne-Resort Taj Exotica in Bentota ist ab 1 795 DM buchbar. Wer auch die wuselige Hauptstadt Colombo kurz besuchen will, kann ab 55 DM eine Zusatznacht einschließlich Frühstück in Colombo buchen. Diese Preise sind bis zum 31. Oktober (letzter Rückflug) gültig.
c Informationen und Buchungen direkt bei Mäc Träwel, Tel.: 0 40/59 39 34-40; Fax: 0 40/59 39 34-60. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema