VARIA: Preise

Verleihungen

Dtsch Arztebl 2000; 97(36): A-2335 / B-1999 / C-1776

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Johann-Nepomuk-von-Nußbaum-Preis – für die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Chirurgie und deren Grenzgebiete wie Plastische Chirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, verliehen im Rahmen des Bayerischen Chirurgen-Kongresses an Dr. med. Marc Jeschke, Universitätsklinikum Regensburg, (Dotation: 8 000 DM). Dr. Jeschke befasst sich mit dem Einsatz von gentechnischen Wachstumsfaktoren zur Optimierung der Wundheilung.

Robert-Pfleger-Preis – verliehen von der Dr. Robert-Pfleger-Stiftung, Dotation: insgesamt 120 000 DM, an die Professoren Dr. med. Dr. med. h. c. Thomas Brandt, München, Dr. med. Johannes Dichgans, Tübingen, und Dr. med. Hans-Joachim Freund, Düsseldorf.

Karl-Thomas-Preis – verliehen anlässlich des Deutschen Anästhesiekongresses am 6. Mai in München von der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V., dotiert mit 10 000 DM, gestiftet von der Firma B. Braun Melsungen AG, an Dr. med. René Gust, Klinik für Anästhesiologie am Universitätsklinikum Heidelberg, in Würdigung seines Einsatzes für die anästhesiologische Forschung unter besonderer Berücksichtigung der Arbeit „Der Einfluss von Endotoxin auf den pulmonalen Blutfluss bei akuter Lungenschädigung – Untersuchungen mittels Positronen-Emissions-Tomographie“.

Janssen-Cilag-Förderpreis – verliehen und gestiftet von der Firma Janssen-Cilag GmbH, Neuss, an Dr. Florian Engert, Martinsried bei München, zur Auszeichnung einer wissenschaftlichen Arbeit aus dem Bereich Neurowissenschaften. Engert erhielt den Preis in Würdigung seiner Forschungsarbeit im Bereich der Gedächtnisleistung. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema