ArchivDeutsches Ärzteblatt33/1996Jugoslawientribunal sucht Rechtsmediziner

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Jugoslawientribunal sucht Rechtsmediziner

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS BONN. Das Bundesministerium für Gesundheit hat die Bundes­ärzte­kammer um Mithilfe bei der Suche nach interessierten deutschen Rechtsmedizinern gebeten, die bereit sind, mit dem Jugoslawientribunal zusammenzuarbeiten. Das Tribunal hatte zuvor bei der deutschen Botschaft in Den Haag angefragt, ob sie qualifizierte Ärzte vermitteln könnte, die die Arbeit des Forums unterstützen wollen. Nähere Informationen erteilt das Auswärtige Amt, Referat VN 13, Tel 02 28/17 18 50, Fax 02 28/ 17 18 50. WZ
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote