ArchivDeutsches Ärzteblatt5/1996Drogenersatz: Fehlerteufel
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Freude überkam mich, als ich einen Fehler im DÄ entdeckte. Humorvoll, wie Sie sind, werden Sie sicherlich über sich selbst berichten.
In der oben genannten Ausgabe ist Ihnen ein wunderbarer und im Rahmen der Gesundheitsreform nicht unbedingt unwahrer Fehler unterlaufen. In Zeile 10 bis 15 steht dort: "Zur Begründung erklärten die Richter, zu den Aufgaben der Krankenkassen zähle auch die ,Verhütung, Verschlimmerung und Linderung' von Krankheiten."
Janusz Moewes, Kälberweg 22, 58453 Witten
Es soll die Verschlimmerung der Begleitkrankheiten verhindert werden. Die Redaktion
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote