Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Privatdozent Dr. med. Harald Lange, Anästhesist, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin an der Zentralklinik Bad Berka GmbH, Bad Berka, starb am 12. August im Alter von 43 Jahren.
1993 übernahm Lange ein neu eröffnetes Operations- und Intensivmedizinisches Zentrum und hat sich erfolgreich um die Weiterentwicklung der Strukturen für eine bessere medizinische Versorgung eingesetzt. 1996 rief er den Intensivpflegetag ins Leben, eine jährliche Veranstaltung, die inzwischen zur Tradition geworden ist und auch zu seiner Mitwirkung an der Arbeitsgruppe „Anästhesie und Intensivpflege im Bundesland Thüringen“ führte. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote