Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Vor und während der Dialysebehandlung ist die Kontrolle der korrekten Bikarbonat- und Elektrolyt-Konzentration des Dialysats wichtig.
Der Blutgas- und Elektrolytanalysator ABL555 bietet mit seiner neuen Software die Möglichkeit, die Bikarbonat- und Elektrolyt-Konzentration nicht nur im Vollblut, sondern auch in Dialyselösungen zu bestimmen. Nach einer einmaligen Eingabe definierter Korrekturfaktoren können mit dem Analysator in weniger als einer Minute aussagefähige Dialysat-Messwerte ermittelt werden. Der Messmodus ist somit eine wertvolle Ergänzung zu der gängigen Bestimmung des Säure-Basen- und Elektrolyt-Haushaltes. Aufgrund der Flexibilität bei der Parameterkonfiguration kann bei diesem Gerät zu den standardmäßig vorhandenen Blutgasparametern pH, pO2 und pCO2 individuell zwischen K+, NA+, Hämatokrit und Glukose oder alternativ zu Glukoselaktat, Ca2+ oder Cl- gewählt werden. Hersteller: Radiometer GmbH, 47877 Willich. et

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote