ArchivDeutsches Ärzteblatt40/2000Online-Abschlüsse immer beliebter

Versicherungen

Online-Abschlüsse immer beliebter

Dtsch Arztebl 2000; 97(40): [71]

rco

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Bereits im Jahre 2002 wollen in Deutschland sieben Millionen Kunden ihre Haftpflicht-, Kraftfahrzeugs-, Hausrat- und Rechtsschutzversicherungen über das Internet abschließen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Frankfurter Marktforschungsinstituts Forit.
Das Internet biete den Versicherungen eine Menge Vorteile. So könnten die Kunden online in die Pflege der Vertragsdaten einbezogen werden. Die Weitergabe der neuen Adresse nach einem Umzug oder auch der Komplettabschluss einer neuen Versicherungspolice sei per Internet kein Problem. die Versicherungen könnten so ihre Personalkosten deutlich senken. In die Röhre gucken dann allerdings die Versicherungsvertreter: Denn für sie entfallen die lukrativen Provisionen. Mittel- bis langfristig betrachtet, sei es möglich, dass die Versicherungsprämien um zehn bis 15 Prozent sinken. rco
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema