Supplement: Praxis Computer

Viele Pixel im Bild

Dtsch Arztebl 2000; 97(40): [34]

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Eine leistungsfähige Kamera hat Hewlett Packard vorgestellt: Die HP PhotoSmart 315 verfügt über 2,1 Megapixel und ist einfach zu bedienen, indem der Objektivschutzschieber geöffnet und auf den Auslöser gedrückt wird. Das Bild erscheint sofort auf dem Farbdisplay (LCD). Eine Infrarot-Schnittstelle ermöglicht die kabellose Bilddatenübertragung. Über die USB-Schnittstelle arbeitet die Kamera mit einem PC oder Mac-Rechner. Wer Bilder verschicken, ausdrucken oder weiterbearbeiten will, kann die HP Imaging Software nutzen. Über die drahtlose Drucklösung JetSend und die mitgelieferte CompactFlash-Karte lassen sich die Bilddaten zwischen Kamera und Drucker direkt – ohne Einsatz des Rechners – austauschen. Der HP PhotoSmart 315 liegen darüber hinaus die Softwarepakete Arcsoft PhotoImpression 2000 und PhotoMontage 2000 bei. Die digitale Kamera kostet 799 DM. WZ

Informationen: Hewlett-Packard GmbH, Kundeninformationszentrum, Telefon: 01 80/
5 32 62 22, Fax: 01 80/5 31 61 22
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema