VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Sonderreise Irland

Burkart, Günter

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Studien- und Kunstreisen mit eigenem Stil und für hohe Ansprüche veranstaltet der seit 17 Jahren bestehende Veranstalter Conti-Reisen, Köln. Es geht dabei – immer in Zusammenarbeit mit ausgesucht guten, deutschsprachigen Reiseleitern – um unterhaltsame Kultur-Vermittlung, in die auch Begegnungen und Gespräche mit Menchen im Zielland eingebaut werden. Auch die landestypische Küche wird einbezogen, und so gehört auch der Austausch mit Mitreisenden dazu; bei Pilger- und Besinnungsreisen oder Kunstreisen – etwa "Auf den Spuren Mackes und Klees durch Tunesien" oder "Auf den Spuren des Paulus durch Griechenland" – verbinden schon die gemeinsamen Interessen. So sind etwa Volkshochschulen, Pfarreien, Kunstvereine häufige Kunden von Conti-Reisen.
Besondere Höhepunkte verspricht eine zehntägige Sonderreise durch Irland vom 24. September bis 3. Oktober 1996. Sie vereint das Erlebnis der irischen Landschaft – vom sanften, weiten Grün im Osten bis zu den Bergen und Klippen des Westens – mit dem reichen kulturellen Erbe und der spontanen Gastfreundschaft der Menschen.
Aus dem Programm: Aer- Lingus-Flug nach Dublin (Trinity College, Book of Kells, St.-Patrick- und Christ- Church-Kathedralen); Powerscourt-Gärten, Klosteranlage Glendalough, Jerpoint Abbey, Kilkenny; Mittelalterliche Burg Rock of Cashel, Annes Grove Gardens, Kenmare (2 Nächte); Killarney und Ring-ofKerry-Rundfahrt; Halbinsel Dingle, Fähre Tarbert – Kilimer, Ennis; Klippen von Moher, Karstlandschaft Burren, Galway (2 Nächte); Romantische Küstenlandschaft von Connemara; Kylemore Abbey; Athlone, Bootsfahrt auf dem Shannon, Klosteranlage Clonmacnoise (gegründet 540), Clonfert Cathedral, Dublin (2 Nächte); Boyne Valley, die Klosteranlage Monasterboice (Hochkreuze), das 5 000jährige Ganggrab Newgrange.
Eingeschlossen sind Hin- und Rückflug von und nach Düsseldorf, Busfahrt, Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Irish Breakfast und Halbpension, Eintrittsgelder, Bootsfahrten. Preis p. P. im DZ (Du/Bad, WC) etwa 2 590 DM. Buchungen: Conti-Reisen, Adalbertstraße 9, 51103 Köln, Telefon 02 21/
87 20 26, Fax 87 20 29. gb

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote