ArchivDÄ-TitelSupplement: Geldanlage-MagazinGeldanlage 2/2000Die Assekurata ist eine seit 1996 bestehende Rating-Agentur

Supplement: Geldanlage

Die Assekurata ist eine seit 1996 bestehende Rating-Agentur

Dtsch Arztebl 2000; 97(41): [13]

AL

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Assekurata ist eine seit 1996 bestehende Rating-Agentur. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Versicherungen vor allem aus der Sicht des Versicherungsnehmers zu prüfen. An der Assekurata ist unter anderem Prof. Dr. Dieter Farny beteiligt. Die Untersuchung wurde in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Köln und Prof. Dr. Oskar Goecke durchgeführt. Goecke zieht aus der Untersuchung den Schluss, dass die Fokussierung auf die versprochene
Ablaufleistung zu einer Fehlallokation führt: „Nicht der leistungsstärkste Versicherer gewinnt den Kunden, sondern der, der am meisten verspricht.“ AL
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.