ArchivDeutsches Ärzteblatt34-35/1996Kursbuch: Ernährungsmedizin in Vorbereitung

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Kursbuch: Ernährungsmedizin in Vorbereitung

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNSLNSLNS KÖLN. Um die ernährungsmedizinische Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte in Deutschland zu harmonisieren, haben Fachleute 1995 einen Entwurf für ein Curriculum Ernährungsmedizin erarbeitet. Auf der Basis dieser Arbeit hat der Vorstand der Bundes­ärzte­kammer nun beschlossen, einen Lernzielkatalog zu erstellen (Kursbuch Ernährungsmedizin).
Ziel dieser Aktivitäten ist es, den Lan­des­ärz­te­kam­mern die gegenseitige Anerkennung von Fortbildungen zu erleichtern. Außerdem soll Ärztinnen und Ärzten, die das entsprechende Curriculum erfolgreich absolviert haben, ein Qualifikationsnachweis nach einheitlichen Kriterien verliehen werden. Das Kursbuch Ernährungsmedizin soll auch ein Beitrag zur Qualitätssicherung sein.
Weitere Informationen: Dr. med. Justina Engelbrecht, Leiterin des Dezernats Fortbildung und Gesund­heits­förder­ung der Bundes­ärzte­kammer, Herbert-Lewin-Straße 1, 50931 Köln. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote