ArchivDeutsches Ärzteblatt45/2000Neues HIV-Therapeutikum

VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Neues HIV-Therapeutikum

Dtsch Arztebl 2000; 97(45): A-3036 / B-2585 / C-2393

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im Eilverfahren wurde ABT-378 unter dem Handelsnamen Kaletra (Abbot) in den USA zugelassen und ist über internationale Apotheken in Deutschland erhältlich. Bei allen Patienten, die im Rahmen der bisher durchgeführten Studien Kaletra regelmäßig einnahmen, konnte HIV nach 24 Wochen Therapie nicht mehr im Blut nachgewiesen werden. Bei Patienten ohne Vortherapie wurde auch nach fast zwei Jahren Behandlung keine Resistenzentwicklung beobachtet. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema