VARIA: Personalien

Universitäten

Dtsch Arztebl 2000; 97(46): A-3121 / B-2630 / C-2334

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Berufen – Prof. Dr. rer. nat. Thomas Blankenstein, Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin, Berlin-Buch, wurde mit Wirkung vom 1. Oktober 2000 an das Universitätsklinikum Benjamin Franklin der Freien Universität berufen. Blankenstein, Tumorimmunologe und Gentherapeut, war unter anderem Schüler des im Dezember 1995 gestorbenen Prof. Dr. rer. nat. Tibor Diamantstein, dessen länger vakanten Lehrstuhl er nun übernommen hat.

Habilitiert – Dr. med. Gerd-Michael Lackmann (38), Facharzt für Kinderheilkunde, Zentrum für Kinderheilkunde der Universität Düsseldorf (Direktor: Prof. Dr. med. Hans-Gerd Lenard), hat sich an der Medizinischen Fakultät der Universität Düsseldorf für das Fach Kinderheilkunde habilitiert und wurde zum Privatdozenten ernannt.

Habilitiert – Dr. med. Lars-Christian Horn (39), Institut für Pathologie, Universitätsklinikum Leipzig, hat sich für das Fachgebiet Allgemeine und Spezielle Pathologie mit einer interdisziplinären, von der DFG und Deutschen Krebshilfe e.V. unterstützten, Arbeit zur Gynäkopathologie an der Universität Leipzig habilitiert und ist zum Privatdozenten ernannt worden. Thema der Habilitationsschrift: „Histopathologie und Tumorbiologie beim Zervixkarzinom – eine uni- und multivariate Analyse von 919 operativ therapierten Fällen“. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema