ArchivDeutsches Ärzteblatt49/2000Bronchialer Provokationstest

VARIA

Bronchialer Provokationstest

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Mit Provokit® 0,33 Prozent steht der erste zugelassene bronchiale Provokationstest in Deutschland zur Verfügung. Der Fünf-Stufen-Provokationstest verwendet gemäß nationalen und internationalen Empfehlungen Methacholin als Provokationsmittel. Er ermöglicht es, das Ausmaß der Hyperreagibilität zu quantifizieren und gleichzeitig zu graduieren. Die Standardisierung macht einen Vergleich der Testergebnisse möglich. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote