ArchivDeutsches Ärzteblatt49/2000Restaurierte Bellinis in Venedig

VARIA: Freizeit-Tipp

Restaurierte Bellinis in Venedig

Dtsch Arztebl 2000; 97(49): A-3360 / B-2829 / C-2626

Wanner, E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Italienische Restaurateure haben ihren Ruf in den letzten Jahren unterstrichen durch spektakuläre Renovierungen unter Nutzung aller Möglichkeiten moderner Technologie. Eine weitere Wiederentdekkung ist jetzt aus Venedig zu melden. Bis zum 28. Januar 2001 präsentiert Venedig die Werke Giovanni Bellinis im Zustand der soeben abgeschlossenen Restaurierung.
Die Hauptwerke Giovanni Bellinis, die sich in der Accademia in Venedig befinden, können jetzt dort ebenso hervorragend restauriert bewundert werden wie seine Altarbilder, die in zahlreichen Kirchen ganz Venedigs verstreut sind. Die restaurierten Werke weisen Giovanni Bellini als erfindungsreichen und innovativen Genius der Malerei an der Wende des 15. zum 16. Jahrhundert aus.
Wer Giovanni Bellini besonders stimmungsvoll entdecken möchte, kann sich mit der Gondel von der Accademia direkt zur Frarikirche, die ein besonders schönes Tryptichon Giovanni Bellinis beherbergt, bringen lassen. E. Wanner
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema