ArchivDeutsches Ärzteblatt50/2000Das „my-Programm“: Gesundheit im Komplettpaket

MEDIEN

Das „my-Programm“: Gesundheit im Komplettpaket

Dtsch Arztebl 2000; 97(50): A-3380 / B-2845 / C-2641

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Infotainment plus Service für den Verbraucher

Gesundheitsinformationen für „aufgeklärte Verbraucher“ sowie Lifestyle- und Wellness-Themen – optisch aufwendig gestaltet und sprachlich locker verpackt – bietet die neue Monatszeitschrift „my magazine“ aus dem My Media Verlag, Leipzig. Das Magazin ist ein mit hohem Werbeaufwand lanciertes Publikationsorgan des Verlegers Torsten Oemus, der im Oemus Media Verlag Fachzeitschriften für Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und andere Heilberufe herausgibt. Auf Rubriken wird weitgehend verzichtet. Zu finden sind neben vielen großformatigen Fotos unter anderem Berichte und Reportagen, Interviews und Porträts von Prominenten, die eine breite Leserschaft ansprechen sollen.
Die Ergänzung des Printmediums durch Internet-Angebote („my web“; www.myweb.de) und Rundfunk-Sendungen („my radio“ und „my tv“) folgt dem Trend der zunehmenden Vernetzung verschiedener Medien und Branchen. Eine Telefon-Hotline zu gesundheitsbezogenen Fragestellungen vervollständigt die Medienoffensive.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema