ArchivDeutsches Ärzteblatt51-52/2000Negativliste: Jetzt amtlich

AKTUELL

Negativliste: Jetzt amtlich

Dtsch Arztebl 2000; 97(51-52): A-3456 / B-2904 / C-2584

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Erweiterte Verordnung über unwirtschaftliche Arzneimittel in Kraft
Die überarbeitete Negativliste ist am 29. November im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden und damit in Kraft getreten. Sie verzeichnet so genannte unwirtschaftliche Arzneimittel, die nicht zulasten der gesetzlichen Krankenkassen verordnet werden dürfen (siehe DÄ 38/2000). Die Negativliste ist um mehr als 400 Arzneistoffe oder Zubereitungen erweitert worden. Sie kann im Internet unter www.aerzteblatt.de in der Rubrik „Extra“ abgerufen werden.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema