ArchivDeutsches Ärzteblatt1-2/2001Pille danach’ rezeptfrei

BRIEFE

Pille danach’ rezeptfrei

Dtsch Arztebl 2001; 98(1-2): A-28 / B-24 / C-26

Fischer, Hans; Lodde, Astrid

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In der Meldung „,Pille danach’ rezeptfrei“ in Heft 42/2000 wurde eines unserer Bilder (siehe oben) in einem falschen Zusammenhang gezeigt. Auf der Abbildung ist unsere unverwechselbare Box für die Erstanwenderin von Leios abgebildet, die bei Gynäkologen einen hohen Wiedererkennungswert hat. Jedoch ist Leios ein orales Kontrazeptivum und hat keine Indikation zur postkoitalen Verhütung. Wir weisen einen Zusammenhang unseres Bildes mit dem textlichen Inhalt hiermit entschieden zurück.
Dr. Hans Fischer, Dr. Astrid Lodde, Wyeth Pharma GmbH, Wienburgstraße 207, 48159 Münster
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema