VARIA: Personalien

Gewählt

Dtsch Arztebl 2001; 98(1-2): A-58 / B-50 / C-50

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dipl.-Kfm. Herbert Rebscher (46), Siegburg, ist von der Mitgliederversammlung des Verbandes der Angestellten-Krankenkassen e.V. einstimmig erneut zum Vorsitzenden des Vorstandes dieses Krankenkassenverbandes gewählt worden. Ebenso wiedergewählt wurde der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Dipl.-Kfm. Dr. rer. pol. Werner Gerdelmann (58), Bad Honnef. Rebscher und Gerdelmann wurden erstmals 1996 zu hauptamtlichen Vorständen des VdAK gewählt. Von 1992 bis 1996 war Rebscher stellvertretender Geschäftsführer des VdAK; Dr. Gerdelmann leitete von 1992 bis 1996 die Hauptabteilung „Leistungen, Verträge und stationäre Einrichtungen“ im Verband der Angestellten-Krankenkassen in Siegburg.

Prof. Dr. med. Rolf Krebs (60), Geschäftsführender Gesellschafter und Mitglied der Unternehmensleitung der Firma Boehringer Ingelheim KG, ist vom Council der International Federation of Pharmaceutical Manufactures Associations (IFPMA) für zwei Jahre als Präsident bestätigt worden. Er hatte dieses Amt bereits im Mai 2000 kommissarisch übernommen. Dem Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. gehörte er seit der Gründung (1994) bis 1995 an. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema