ArchivDeutsches Ärzteblatt3/2001Häufige urologische Erkrankungen im Kindesalter

BÜCHER

Häufige urologische Erkrankungen im Kindesalter

Dtsch Arztebl 2001; 98(3): A-100 / B-84 / C-82

Steffens, J.; Siemer, S.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Kinderurologie
Praxisnah
J. Steffens, S. Siemer: Häufige urologische Erkrankungen im Kindesalter. Klinik · Diagnose · Therapie. Steinkopff Verlag, Darmstadt, 2000, X, 122 Seiten, 110 überwiegend farbige Abbildungen, 21 Tabellen, 98 DM
Wird eine umfassende Darstellung hier nicht avisiert, präsentiert sich doch die weite Palette kinderurologischer Krankheitsbilder, sozusagen als Schnupperkurs auf gut 120 Seiten komprimiert. Die häufigsten Störungen werden praxisnah beschrieben, ergänzt durch sinnvolle Tabellen sowie anschauliche, wenn auch kleinformatige Bilder. Dass gleich mit einem der schwierigsten Kapitel, den Blasenfunktionsstörungen, begonnen wird, sollte den Leser nicht schrecken, und dass diverse Punkte nicht zu den angekündigten 90 Prozent aller Vorstellungsindikationen gehören, darf man großzügig übersehen.
Kurzum, das Bändchen ist eine preiswerte Ergänzung und ein schönes Exposé des Teilgebietes. Manfred Doerck
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema