VARIA: Bücher

Kreatürliches

Dtsch Arztebl 2001; 98(6): A-336 / B-268 / C-253

Horenstein, Henry; Heidenreich, Elke

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Bildband
Frappierende Ähnlichkeit
Henry Horenstein, Elke Heidenreich: Kreatürliches. Kunstvolle Tierportraits. Bildband. Frederking & Thaler Verlag, München, 2000, 84 Seiten, 113 SW-Fotos,
25 × 29,5 cm, gebunden, mit Schutzumschlag, 58 DM
Was haben ein Strauß und ein Klammeraffe gemeinsam? Nichts, möchte man sofort rufen. Was sollen ein Vogel und ein Affe denn schon gemeinsam haben? Und doch – man muss nur genau hinschauen. Henry Horenstein, amerikanischer Fotograf, hat die beiden Tiere so fotografiert, dass ihre Ähnlichkeit frappierend ist. Horensteins Geheimnis liegt im Detail: Beim Durchblättern des Bildbands schlägt der Leser verblüfft die Seiten noch einmal um und vergleicht den langen Hals des Straußes mit dem langen Schwanz des Klammeraffen.
Zweimal hingucken muss der Leser auch, wenn Horenstein das Gefieder des Rosaflamingos einem Karpfenschwarm gegenüberstellt. Der amerikanische Fotograf zeigt andere Ansichten von Tieren: Details wie die Schnauze eines Schwarzbären, ein einzelnes Auge des Komodowarans oder auch die Krallen eines Flughundes. Gut, dass alle Bilder im Anhang erläutert werden, denn wer erkennt schon auf Anhieb die Haut eines Nilwarans oder eine isolierte Walrossflosse?
Zu den überraschenden Detailaufnahmen hat sich Elke Heidenreich, Autorin und Talkmasterin, Gedanken über Tierliebe gemacht.
Dirke Köpp
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema