VARIA: Technik

Abbiegen

Dtsch Arztebl 2001; 98(6): A-338 / B-287 / C-268

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Setzt ein Autofahrer den rechten Blinker und „gibt er zu erkennen“, dass er rechts abbiegen will (hier: durch langsameres Fahren), so kann der Autofahrer, der an der nicht vorfahrtsberechtigten Seitenstraße wartet, darauf vertrauen und haftet auch nicht teilweise, wenn der an sich vorfahrtsberechtigte PKW seine Fahrt geradeaus fortsetzt und deshalb mit dem einbiegenden Wagen zusammenstößt (Landgericht Kiel, Az.: 7 S 139/99).
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema