VARIA

Tiefe Venenthrombosen

Dtsch Arztebl 2001; 98(7): A-412 / B-334 / C-312

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Sanofi-Synthelabo bietet für die Therapie tiefer Venenthrombosen das niedermolekulare Heparin Nadroparin-Calcium als Fraxodi® an. Bei Fraxodi handelt es sich um die doppelt konzentrierte Form von Fraxiparin® mit 19 000 I.E. anti-Faktor Xa pro ml Injektionslösung Nadroparin-Calcium. Dies ermöglicht die tägliche Einmalgabe. Außerdem ist kein Labormonitoring zur Dosisanpassung erforderlich. Die Dosierung erfolgt nach Körpergewichtsklassen wie folgt:
Fraxodi enthält weder Konservierungsstoffe noch Stabilisatoren und steht in graduierten, dosiergenauen Sicherheitsfertigspritzen in Sechser-Packungen zu jeweils 0,6 ml, 0,8 ml und 1,0 ml zur Verfügung. EB


< 50 kg 0,4 ml
50 bis 59 kg 0,5 ml
60 bis 69 kg 0,6 ml
70 bis 79 kg 0,7 ml
80 bis 89 kg 0,8 ml
> 90 kg 0,9 ml
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema