ArchivDeutsches Ärzteblatt7/2001Kunst zum Thema Organspende

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Kunst zum Thema Organspende

Dtsch Arztebl 2001; 98(7): A-415 / B-351 / C-327

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Zahlreiche Künstler haben Werke mit Bezug zum Thema „Organspende“ in einer Gemeinschaftsausstellung online ins Internet gestellt. Die Aktion Künstler zugunsten Arbeitskreis Organspende sucht kreativ tätige Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger, die sich als (Hobby-)Künstler der Aktion anschließen wollen.
Geplant sind von diesem Jahr an bundesweite Ausstellungen, für die noch Räumlichkeiten gesucht werden, zum Beispiel Arztpraxen oder Krankenhäuser. Die Kunstwerke können auch erworben werden. In der Regel gehen 20 Prozent aus dem Verkaufserlös an den Arbeitskreis Organspende. Die Online-Ausstellung ist im Internet veröffentlicht unter: www.menschkunst.de (direkt zum Künstler: Anya – 4 YOUR heart). Kontaktadresse: Atelier Anya Sander, Klausenpfad 9, 69121 Heidelberg,
E-Mail: AnyaSander@aol.com, Telefon: 0 62 21/47 56 84, Fax: 45 54 79. WZ
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema