ArchivDeutsches Ärzteblatt8/2001Nachrichtendienst: Portal für Fachärzte

MEDIEN

Nachrichtendienst: Portal für Fachärzte

Dtsch Arztebl 2001; 98(8): A-426 / B-362 / C-340

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Berufspolitische Themen im Internet

Seit Ende 2000 hat „facharzt.de“ die Arbeit aufgenommen – ein tagesaktueller Informationsdienst für niedergelassene Fachärzte mit Meldungen aus Gesundheits-, Sozial- und Berufspolitik, Medizinrecht und Wirtschaft (www.facharzt.de). Das Online-Angebot gliedert sich in einen allgemein zugänglichen und einen geschlossenen Teil für Fachkreise. Neben den Nachrichten gibt es Schwerpunktthemen, Hintergrundberichte, Interviews und Foren. Unterstützung für das Praxis-Management bietet unter anderem der „Regress-Rechner“: Damit kann das Regress-Risiko für die Jahre 1999 und 2000 online berechnet werden. Es müssen dabei die Anzahl der krankenversicherten Mitglieder beziehungsweise der Familienangehörigen und die Anzahl der Rentner eingegeben werden. Dritte benötigte Größe ist das bislang verordnete Arzneimittelvolumen. Nach Angaben der Fachgruppe und KV wird die Richtgrößensumme beziehungsweise die mutmaßliche Überschreitung in Prozent angezeigt.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema