ArchivDeutsches Ärzteblatt8/20014. Kongress Via medici: Zukunftschancen für Mediziner

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

4. Kongress Via medici: Zukunftschancen für Mediziner

Dtsch Arztebl 2001; 98(8): A-491 / B-395 / C-373

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 4. Kongress Via medici
Zukunftschancen für Mediziner
Vom 15. bis 16. Juni 2001

Veranstaltungsort: Congress Centrum Mannheim

Veranstalter: Georg Thieme Verlag, Deutscher Ärzte-Verlag, Marburger Bund-Stiftung und mibeg-Institut in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Arbeit, dem Landesarbeitsamt Baden-Württemberg und der Bundes­ärzte­kammer

Plenum und Workshops zu folgenden Schwerpunktthemen:
- Berufsperspektiven für Mediziner
- Mediziner im Management
- Zukunft Internet
- Berufs- und Karriereplanung
- Chancen durch Zusatzqualifikationen
- Erfolg und Persönlichkeit
- Die Zukunft der Medizin – Berufsbilder 2010

Der Kongress wird von den meisten Ärztekammern als AiP-Fortbildungsveranstaltung nach § 34 c der Approbationsordnung anerkannt. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer zuständigen Ärztekammer.

Der Kongress gilt als größte Job- und Kontaktbörse in Deutschland.

Programm, Organisation und Kongressleitung: Merke Congress, Kaiserdamm 82, 14057 Berlin, Telefon: 0 30/30 67 25-0, Fax: 30 67 25 52, E-Mail: via.medici@
merke.de

Teilnehmer-Anmeldung: MVH Medizinverlage Heidelberg GmbH & Co. KG, Fritz-Fey-Straße 21, 69121 Heidelberg, Telefon: 0 62 21/45 64-4 69, Fax: -5 00,
E-Mail: viamedici-kongress@medizinverlage.de

Die aktuellsten Informationen rund um den Kongress finden Sie im Internet unter www.viamedici-kongress.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema