VARIA: Personalien

Gewählt

Dtsch Arztebl 2001; 98(9): A-557 / B-456 / C-428

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dr. h. c. Adolf Grünert, Universität Ulm, ist zum neuen Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für klinische Chemie e.V. gewählt worden. Er wurde Nachfolger von Prof. Dr. med. Axel Gressner, Aachen. Zum Vizepräsidenten wurde Prof. Dr. med. Knut Kleesiek, Bad Oeynhausen/Bochum, gewählt. Als Schatzmeister wiedergewählt wurde Prof. Dr. med. Heinrich Patscheke, Karlsruhe.

Dr. med. Peter Liese (35), Meschede, Mitglied des Europäischen Parlaments, Brüssel, ist zum Sprecher der Europäischen Volkspartei im neu gegründeten Ausschuss für Humangenetik und andere Techniken der modernen Medizin gewählt worden. Liese war bereits seit seiner Wahl in das Europaparlament im Jahr 1999 Leiter der fraktionsinternen Arbeitsgruppe Bioethik der größen Fraktion im Europäischen Parlament (EVP/ED). EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema